Logo des Friedrich-Bödecker-Kreises im Freistaat Sachsen e. V.

Friedrich-Bödecker-Kreis im Freistaat Sachsen e. V.
   
 
       
 

Aktuelle Informationen

Der Friedrich-Bödecker-Kreis im Freistaat Sachsen e. V. führt auch 2018 mit Unterstützung des Kultusministeriums Sachsen das Projekt "(Wort)Schätze entdecken" durch.
Im Rahmen dieses Projektes können wir in diesem Jahr 30 Autorenlesungen und Autorenbegegnungen an sächsischen Oberschulen unterstützen.

Projektzeitraum: September bis November 2018
Zielgruppe: Oberschulen in Sachsen

Die Oberschule beantragt die Lesung beim Friedrich-Bödecker-Kreis im Freistaat Sachsen e. V. und nimmt ggf. bereits Kontakt mit dem Wunschautor auf.

Der Friedrich-Bödecker-Kreis im Freistaat Sachsen e. V. schließt dann den Lesungsvertrag und zahlt Honorar und die Fahrtkosten sowie die Kosten für die Künstlersozialkasse für den Autor.

Da Honorar beträgt 200 Euro für eine Einzellesung und 300 Euro für zwei Lesungen an einem Tag und einem Ort.
Die Schule ist für die Durchführung der Veranstaltung selbst verantwortlich und schickt dem Friedrich-Bödecker-Kreis im Freistaat Sachsen e. V. nach der Veranstaltung ein Lesungsprotokoll zu.

Die Antragstellung erfolgt per E-Mail bis zum 20. 08. 2018 an info@boedecker-sachsen.de.


     ____________________________________________________________







Wenn Sie per Mail über unsere Veranstaltungen und Aktivitäten informiert werden möchten, kontaktieren Sie uns über info@boedecker-sachsen.de.